• Stefanie Fissel

Eine Stunde Garderobencheck gratis


Die Japanerin Marie Kondo ist ja gerade in aller Munde in Sachen Aufräumen. Zugegebermaßen finde ich den Hype um sie etwas übertrieben. Ihren Tipp, Kleidung nicht zu stapeln, sondern in Boxen stehend gefaltet zu lagern, finde ich allerdings toll. So hat man einfach alles im Blick und kommt sofort an alle Sachen ran. Wer Marie noch nicht kennt, ihre berühmte Faltmethode seht Ihr im Video.

Was mir an ihrer Kleiderschrankausräummethode fehlt, ist ein klares Konzept. Denn nur jedes Einzelteil in die Hand nehmen und zu spüren, ob es einem positive Gefühle vermittelt, ist ja ganz nett, hilft aber nur bedingt weiter. Es geht ja darum, während des Ausmistens einen roten Faden zu entwickeln, kombinierbare Outfits zu kreieren und weitere Fehlkäufe zu vermeiden. Das klappt nur, wenn ich mir meines Stils sicher bin... Welcher Typ bin ich eigentlich? Mag ich's eher clean oder lieber verspielt? Welche Farben stehen mir, welche Muster? Welche Schnitte tun etwas für meine Figur? Wenn ich gemeinsam mit meinen Kunden einen Garderobencheck mache, steht am Anfang immer die Farb- und Stilberatung. Erst dann gehen wir an den Schrank und räumen gezielt aus. Erst dann hat das Ganze Hand und Fuß. Und zum Schluss haben wir einen Kleiderschrank voller Lieblingsteile, die perfekt zum Typ UND zueinander passen...

Wer jetzt Lust bekommen hat, zum heutigen Weltfrauentag gibt's ein besonderes Zuckerl von mir:

❣️WER BIS ENDE DES MONATS EINEN DREISTÜNDIGEN GARDEROBENCHECK (INCL. FARB- UND STILBERATUNG) BEI MIR BUCHT, BEKOMMT EINE VIERTE STUNDE GRATIS DAZU❣️


#Augsburg #ImageBeratung #Styling #Garderobencheck #Ausräumen #Kleiderschrank #Stilberatung