top of page
Neuburg2_1.jpg

Hi, ich bin Stefanie

und schon immer ein kleines "Modefrettchen":
Als Teenie ging fast mein ganzes Taschengeld für Modemagazine drauf. Wenn Antonia Hilke für die ARD zweimal im Jahr über "Neues vom Kleidermarkt" berichtete, saß ich wie gebannt vor der Mattscheibe. Und, klar, eine Nähmaschine hatte ich natürlich auch. 

Was lag da also näher als ein Modedesign-Studium?
Danach ging's dann los, als Schnittdirektrice für Trachtenblusen und -hemden bei Seidensticker.
In den 2000ern hat es mich mehr durch Zufall in die Kundenberatung eines Netzbetreibers verschlagen. Ich liebte den Kontakt mit Menschen, aber öde Büroarbeit und 9 to 5 sind einfach nicht meins. Und wo war meine Leidenschaft für Mode geblieben? Ich begann in meiner Freizeit, Modeschmuck herzustellen, aber das allein machte mich noch nicht glücklich. Ein Jobwechsel war also dringend nötig und so habe ich 2015 den Schritt in die Selbständigkeit gewagt, als Stylistin mit eigenem Studio in Augsburg. Und ich bereue es keine Sekunde! 

Meine Stilberatungen, Garderobenchecks und Personal Shopping Einsätze machen mir einfach extrem viel Spaß.
Das überträgt sich scheinbar auch auf meine Kunden, denn ein Satz, der
immer fällt beim Verabschieden oder später als Feedback bei WhatsApp ist " Es hat großen Spaß gemacht."

Klare Win-Win-Situation! 

3 Dinge, die meine Arbeit  auszeichnen:

1

Meine Vorlieben

Ich habe einen Faible für Rosen, Punkte und Matrjoschkas, stehe also auf alles, was folkloristisch und kitschig anmutet. Wahrscheinlich tanze und unterrichte ich deswegen Flamenco, da sind Rosen und Punkte ja auch nie weit.  

2

Meine Nische

Was die Typberatung angeht, liegt mir persönlich der Plus Size-Bereich sehr am Herzen,  denn ich weiß mit Größe 48 aus eigener Erfahrung, wie schwer sich gerade kurvige Frauen damit tun, modisch das Richtige für sich zu finden.

3

Meine Inspiration

Minimalismus ist sicher eine tolle Lebensform, aber trotzdem nicht die meine.

Ich liebe es mich mit Dingen - ja, auch Kleidung und Accessoires - zu umgeben.  So schlägt mein Herz natürlich für Frauen, die modisch ähnlich ticken.
Dazu zählen die kürzlich verstorbene Iris Apfel, US-Moderedakteurin Lynn Yaeger und die Wiener Designerin Susanne Bisovsky. 

meine Vita in Sachen stil:

Lunares Rosen_klein.jpg
  • Facebook - In Sachen Stil
  • Instagram - In Sachen Stil
  • Pinterest In Sachen Stil
  • LinkedIn - Stefanie Fissel

  • Modedesign-Studium an der Modefachschule Sigmaringen

  • Erfahrung im Verkauf von Mode (u.a. Leitung der Big-Is-Beautiful-Abteilung bei H&M) 

  • Teilnahme mit Magic Carpet Ride am Kunstprojekt "3 Tage Freie Räume" in Augsburg

  • Mehrjährige Tätigkeit als Schnittdirectrice bei Seidensticker

  • Weiterbildung zur Typberaterin an der Typakademie in Limburg

  • Seit 2015 selbständig als Farb-und Stilberaterin und Personal Shopperin 

  • Weiterbildung zur Image-Beraterin Herren bei Seidenschrei in München

  • Fashion Stylistin, z. B. für LUCY'S Magazine

  • Autorin der Kolumne "Die Modezarin hält Hof" beim Salonmagazin (2010/ 2011)

  • Autorin der Blogs matrjoschka dawaj

  • Designerin des Accessoires-Labels LIKE A GIPSY

  • Veranstalterin des Plus Size Mädelsflohmarkts CURVINTAGE

  • seit 2017 Dozentin & Coach in den Bereichen persönlicher Auftritt ("Dress for success"), Profiling und Bewerbung bei diversen Bildungsträgern in Augsburg

  • Online-Stilberatung für Zalon by Zalando (2018)

  • Speakerin in Sachen Farben, Modetrends, Business Styling: (Stoff & Schnitt, Ästhetica, Masterclass of Bodypositivity,...)

  • Stilberaterin (Stil nach Maß) für Maßhemden von Befeni

  • Online-Modeberaterin für den Plus Size Webshop MY PEPITA (2019)

  • 2020/2021 Content Managerin bei Wundercurves 

bottom of page